Verhindert Kaffee die Entstehung verschiedener Krebsarten?

Gerade jetzt im Frühling treiben uns der frühe Sonnenaufgang und die milden Temperaturen zu Sport und Wellness ins Freie. Doch auch am Arbeitsplatz gibt es die Möglichkeit, sich eine kleine Auszeit zu nehmen und etwas für Gesundheit und Wohlbefinden zu tun. Vor allem sollte man seine Mahlzeiten nicht am Arbeitsplatz einnehmen und gerade bei sitzender Tätigkeit zwischendurch stärkende und belebende Übungen für die Schulter- und Rückenmuskulatur durchführen. Sorgt man gleichzeitig für ausreichend Tageslicht, Sauerstoff und Bewegung, ist die Frühjahrsmüdigkeit schon fast kein Thema mehr.

Was viele nicht wissen: Auch der tägliche Kaffee im Büro kann Teil Ihres Wellness- und Gesundheitsprogramms werden. Ab einem Konsum von vier Tassen Kaffee täglich sinkt das Risiko um bis zu 40 Prozent, an einem Tumor im Mund- und Rachenraum zu erkranken. Andere Studien berichten von einer Reduzierung des Leberkrebs-Risikos um bis zu 50 Prozent und auch von einem möglichen Schutz vor Morbus Parkinson und  Diabetes mellitus Typ 2 ist die Rede. Dies sind nur einige gesundheitsfördernde Effekte von Kaffee, weitere positive Auswirkungen auf den Körper werden untersucht.

Wie so oft macht aber auch beim heißgeliebten Kaffee die Dosis das Gift und deshalb sollte man nicht täglich größere Mengen Kaffee konsumieren. Denn die enthaltenen Reizstoffe und Säuren können sich bei Überdosierung auch negativ auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit auswirken, z.B. durch Störungen des Herz-Kreislaufsystems oder der Verdauung. Wer Kaffee langfristig als Ersatz für notwendige Pausen oder ausreichend lange Schlafphasen benutzt, handelt unvernünftig und schadet letztlich seiner Gesundheit. Wesentlich besser wäre es da, den Tag bei einer Tasse leckeren Wellness-,  Kräuter- oder Früchtetee auf dem Balkon oder auf der Terrasse ausklingen zu lassen und dem Körper seine benötigten Erholungsphasen zu gönnen.

Mit unseren hochwertigen schaerer Kaffeevollautomaten sorgen wir täglich für höchsten Kaffeegenuß in vielen Unternehmen und in der professionellen Gastronomie – bei einer großen Auswahl der zubereitbaren Kaffeespezialitäten. Unser spezieller Kaffee-Fullservice sorgt dafür, dass Sie sich voll und ganz um Ihr Geschäft kümmern können, denn Kaffeeautomaten, Kaffeebohnen, Milch, Zucker und auf Wunsch auch mehr erhalten Sie direkt von uns frei Haus. Die Wartung und Pflege der Geräte übernehmen selbstverständlich unsere qualifizierten und freundlichen Service-Mitarbeiter für Sie.

Unsere kompetente Hotline informiert Sie gerne über unser Rundum-Sorglos-Paket für Ihre betriebliche Kaffeeversorgung – so individuell wie Ihre Bedürfnisse. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: Tel. 06103-2022 586

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Büro-KaffeeService, Frischbrühgeräte, Kaffee, KaffeeService fürs Büro, Kaffeeservice24, Kaffeevollautomaten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Verhindert Kaffee die Entstehung verschiedener Krebsarten?

  1. Pingback: Kaffee kann vor Prostatakrebs schützen | KaffeeService24-Blog

Kommentare sind geschlossen.